Reisen

Urlaub am Strand: Komm nach Dänemark!

Ein Urlaub in Dänemark ist immer eine gute Idee. Denn hier reisen wir bereits seit vielen Jahren gerne hin. Heute ist das skandinavische Land als Reiseziel gefragter denn je. Und das hat gleich mehrere Gründe: Von Deutschland aus ist man nämlich nur einen Katzensprung von Dänemark entfernt. Darüber hinaus kannst du ganz bequem mit dem Auto anreisen und wirst daher keine Gepäckprobleme haben.
Angekommen, hast du in Dänemark immer das Auto parat und kannst ganz bequem Ausflüge unternehmen und die Umgebung erkunden. Eine andere Alternative: Wie wäre zum Beispiel ein Strandtag? Du kannst, je nach Lage des Ferienhauses, in der Ost- oder Nordsee baden oder einfach am Strand entspannen, ein Buch lesen oder Spazierengehen. Mehr Action bieten dir zum Beispiel Feriencenter mit Erlebnisbad oder mit Spieleland für die Kids. Auch eine Radtour oder eine Partie Minigolf sind eine Option.

Als Startpunkt für deine Aktivitäten eignen sich die Ferienhäuser in Dänemark am besten. Sie bieten dir gleich mehrere Vorteile: Du urlaubst quasi in deinem eigenen zu Hause und hast aus diesem Grund auch jede Menge Privatsphäre. Du kannst dir deine Zeit so einteilen, wie du möchtest. Schließlich brauchst du dich nicht nach Essenszeiten zu richten. Auch um die Kinderbetreuung musst du dir keine Gedanken machen. Denn während die Kids in ihrem Schlafzimmer übernachten, kannst du auf der Terrasse oder im Wohnzimmer des Hauses den Tag Revue ausklingen lassen.

Bleibt nun noch die Frage, wo solltest du am besten das Ferienhaus buchen? An dieser Stelle können wir dir das DanCenter empfehlen. Das Unternehmen verfügt über mehr als 60 Jahre Praxiserfahrung und ist daher dein bester Partner, wenn es um die Reiseplanung geht. Wirklich beeindrucken ist die Auswahl an verschiedenen Ferienhäusern.

DanCenter hat rund 6.000 buchbare Ferienunterkünfte im Angebot. Ganz gleich, ob du ein Ferienhaus mit Pool, Sauna oder Whirlpool und einer Sonnenterrasse oder einem Billardtisch buchen möchtest: Beim DanCenter wirst du fündig! Übrigens steht der Kundenservice beim DanCenter ganz hoch im Kurs. Solltest du im Urlaub Probleme haben, gibt es vor Ort sofort einen Ansprechpartner. Denn das DanCenter hat allein in Dänemark circa 28 Servicebüros.

Wie die Buchung funktioniert? Auf der Homepage vom DanCenter filterst du ganz unkompliziert das Ferienhaus deiner Wahl heraus. Du kannst dir online zudem ganz in Ruhe die Lage und Fotos des Ferienhauses ansehen. Du bekommst darüber hinaus alle wissenswerten und wichtigen Details zu den Häusern. Darüber hinaus sind alle Buchungsschritte nachvollziehbar und transparent. Die Bezahlung ist natürlich abgesichert.
Ein kleiner Tipp: Auf der Website des DanCenters gibt es immer wieder tolle Last-Minute-Angebote. Hier kannst du ordentlich Urlaubsbudget einsparen. Und falls es doch noch Fragen geben sollte, gibt es auch einen freundlichen und hilfsbereiten Kundenservice via Telefon.

Related Articles

Close
Close