Haus und Garten

Qualität fürs Leben: Hochwertige Echtholzleben

Holzmöbel, also solche, die WIRKLICH aus echtem, massivem Holz bestehen, sind etwas ganz Besonderes. Das weiß jeder, der so richtig tolle Möbel aus Holz schon einmal gesehen und berührt hat. Ein Hersteller von tollen Massivholzmöbeln ist zum Beispiel Dyrlund – von dieser Marke bin ich ein riesiger Fan.Hier ist alles noch ganz natürlich, farbecht und strahlt eine grenzenlose Wertigkeit aus.

Qualitätsmöbel verlangen Qualitätsbehandlung

Getreu diesem Motto beginnt die “Wertarbeit” natürlich bei der Fertigung solcher Möbel. Nur das beste und schönste Holz wird ausgewählt, denn nur jenes ist gut genug. Später erstrahlen die Möbel dann in der ganzen Schönheit dieses Naturrohstoffes.

In einem sorgfältigen Prozess wird nun jedes Möbelstück in Handarbeit zugeschnitten, gehobelt, geleimt, geschliffen, geölt und veredelt. Und soll ich euch etwas sagen? Das sieht man auch! Man sieht jedem Stück (in meinem Fall ist es ein Couchtisch, den ich mein Eigen nennen darf) diese detailverliebte und zeitintensive Arbeit an. Jede Maserung des Holzes ist sichtbar, die Kanten sind aufwändig und präzise geschliffen und die Oberfläche hat einen schönen, natürlichen Glanz. Mehr kann man aus Holz wirklich nicht machen!


Und wollt ihr das Beste an allem wissen? All diese Arbeit, Sorgfalt und Präzision macht sich natürlich auch in der Haltbarkeit bemerkbar. Da fällt nichts nach einem Jahr auseinander, hängt durch oder sieht gebraucht aus – alles bleibt merklich an seinem Platz und hält auch täglicher Nutzung stand, so, wie es sich für Möbel nun einmal eigentlich auch gehört.
Leider haben wir nur gelernt, Abstriche zu machen bei diesem Thema. Denn wir kaufen vor allem günstige, schnell verfügbare Möbel, die dann jeder hat. Das sollte sich ändern! Kauft euch was Gutes und erlebt, was wahre Qualität bedeutet.

Related Articles

Close
Close