Lifestyle

Geschmäcker aller Art

Hallo ihr Lieben!
Auf Empfehlung habe ich einen e zigarette akkuträger ausprobiert. Ich gehöre nicht zu denen, die täglich viele Zigaretten rauchen, aber doch ab und zu. Vor allem in Kombination mit Alkohol- ich denke das kennen Viele von uns. Und doch stört einen selbst häufig der schlechte Geschmack im Mund nach der Zigarette, noch dazu den Partner, der dich gerade gerne küssen wollte. Erst der Geruch, welcher auch nach einer langen Party Nacht noch in den Klamotten und Haaren hängen bleibt.
So kam ich also zu der modernen Alternative: E-Zigaretten. Hier sucht ihr euch zuerst einmal eine E-Zigarette aus, welche euch optisch und in der Handhabung am besten gefällt. Beliebt sind Modelle mit Akkus, welche ihr einfach mit einem USB-Kabel aufladen könnt. Danach kommt dann die Füllung. Achtung, diese Wahl könnte euch schwer fallen, denn es gibt mittlerweile am Markt unglaublich viele Geschmacksrichtungen. Alle Vorlieben können erfüllt werden.Zum Testen habe ich mich für eine fruchtige Richtung und einmal Menthol entschieden. Die gewünschte Dosis an Nikotin könnt ihr selbst wählen, sie wird zu den Liquids hinzu gegeben. Das Rauchen ist zuerst ungewohnt und produziert wesentlich mehr Rauch, als eine normale Zigarette. Doch ich war begeistert! Der Geruch, welchen ihr und eure Mitmenschen zu schnuppern bekommt, riecht genauso gut, wie das Rauchen auf einmal schmecken kann.
Hinzu kommt, dass ihr mit dieser Variante auch noch eure Gesundheit schont. Es ist bewiesen, dass in den Liquids weniger schädliche Inhaltsstoffe enthalten sind, als in Zigaretten. Warum also nicht eine besser riechende, schmeckende und gesündere Möglichkeit des Rauchens ausprobieren?
Wenn ihr interessiert seid, schaut euch einfach in dem Shop von Unicat Vape um. Dort habt ihr eine breite Auswahl an Produkten und dem passenden Zubehör!

Close
Close